Elternbrief zu Ostern

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

nun ist die dritte Woche der Schulschließung vergangen.

Offiziell beginnen nun die Osterferien – die sich gar nicht nach Ferien anfühlen.

Dennoch werden Sie hoffentlich Entlastung erfahren, wenn die „Heimschule“ nun Ferien hat. Im Namen des gesamten Teams möchte ich mich bei Ihnen bedanken für Ihre Kooperation, für die Unterstützung Ihrer Kinder und auch für die vielen freundlichen Rückmeldungen in den letzten drei Wochen.

Eine große Frage, die uns alle beschäftigt, ist, wie es nach den Osterferien am 20.04.2020 weiter gehen wird.

Das Schulministerium hat alle schulischen Veranstaltungen außerhalb des Schulgeländes bis zu den Sommerferien abgesagt (Ausflüge, Klassenfahrten, Wettkämpfe…).

Auf die Vergleichsarbeiten VERA 3 in Klasse 3 wird in NRW einmalig verzichtet.

Welche Verhaltensregeln ab dem 20. April 2020 gelten werden und welche Auswirkungen das auf den Schulbetrieb haben wird, kann zum jetzigen Zeitpunkt niemand sagen. Es ist aber beabsichtigt, dass die Schulen am 15. April 2020 über die weiteren Schritte informiert werden.

Wir werden Sie dann natürlich so schnell wie möglich über die bekannten Kommunikationskanäle auf dem aktuellsten Stand halten!

Über die Schulaufsicht des Kreises Olpe bekamen wir den anhängenden „Elternleitfaden zum Umgang mit der Quarantäne- und Isolationssituation“. Erarbeitet wurde er von zwei Lehrkräften der Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Emotionale und soziale Entwicklung in Bochum.

Er enthält viele für Eltern nützliche Hinweise zum Umgang mit Belastungen, die im Zuge von isolierenden Maßnahmen – z. B. durch Quarantäne etc. – in Familien entstehen können; u. a. mit Informationen zu folgenden Themen:

  • Besondere Maßnahmen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen,
  • Maßnahmen im Umgang mit der Quarantänesituation,
  • Maßnahmen gegen das Auftreten von Konflikten,
  • Maßnahmen gegen Gewalt,
  • Tipps für die Beschäftigung
  • und einige wichtige Kontaktdaten.

Prof. Dr. Jacobi, auf dessen Arbeit dieser Leitfaden beruht, hat seine Zustimmung zur weiteren Nutzung erteilt; ebenso auch die Verfasser/Innen aus der Mansfeld-Schule. Dort ist der Leitfaden zum Download auf die Schulhomepage gesetzt worden.

Auch die Internet-Seite des Schulministeriums hat viele Informationen zusammengestellt:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html

Noch einen weiteren Link möchten wir Ihnen mit auf den Weg geben.

Unsere Homepage geht nun an den Start und wir freuen uns, wenn Sie diese unter https://grundschule-helden.de/ einmal besuchen werden.

Auch in der unterrichtsfreien Zeit der nächsten Wochen gilt:

Sollten Sie Anregungen, Fragen, Anliegen oder Probleme haben, melden Sie sich bitte über die üblichen Wege.

Im Namen des gesamten Marienschul-Teams,

von dem sich auch noch ein fröhlicher Gruß im Anhang befindet,

wünsche ich Ihnen und Ihren Familien alles Gute und eine schöne Osterzeit!

Mit freundlichen Grüßen

B.Rath
(Rektorin)